Mitmachen – Angebots und Infomarkt

Wir laden alle Frauen*, Frauen*-Initiativen und feministische Gruppen ein:

Unternehmer*innen: 
präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre Ideen.

Gewerbetreibende in Industrie, Handel und Gewerbe: 
demonstrieren Sie, was geleistet wird!

Aktivist*innen aus den Vereinen, Verbänden und Institutionen: 
zeigt, was Ihr in Leipzig mit und für Frauen auf die Beine stellt und was Euch bewegt!

Künstler*innen: 
zeigen Sie vor Ort, wie und woran gearbeitet wird.

Wir laden alle Frauen*, Frauen*-Initiativen und feministische Gruppen ein, sich zu präsentieren:
Wir möchten Frauen* in ihrer Diversität, in ihrer Verschiedenheit in den (politischen) Wegen, Sicht- und Denkweisen, aber auch in ihrer gegenseitigen Wertschätzung einen öffentlichen Raum geben. Die verbindende Gemeinsamkeit aller Beteiligten ist ein freiheitliches, demokratisches Leben. Dafür braucht es die Gleichberechtigung aller Menschen. Alle Angebote dürfen keinen diskriminierenden Inhalt im Hinblick auf Herkunft, Abstammung, Religion, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexuelle Orientierung haben. Außerdem darf bei Auslagen von Informationsmaterialien kein Heilsversprechen abgegeben werden.
Wir – die Organisatorinnen des Leipziger FrauenFestivals – freuen uns auf ein großes Fest, feiern Unterschiede, Vielfältigkeit und die Gemeinsamkeiten! Und laden alle Leipziger*innen und ihre Gäste ein, mit uns zu feiern.

Melden Sie sich/meldet Euch mit Ihrem/Euerem Beteiligungswunsch im Referat für Gleichstellung für Frau und Mann!

gleichstellung@leipzig.de

Oder melden Sie sich/meldet Euch mit Ihrem/Eurem Stand mit unten stehendem Formular gleich an!